christian lohr

Die zunehmende Geschwindigkeit unseres Zeitalters bringt uns dazu neue Techniken zu erforschen, welche uns einen nachhaltigen Benefiz auf körperlicher, geistiger und seelischer Ebene schenken.

Yoga und Meditation scheinen wie für unser bewegtes Jahrhundert gemacht.

Bei diesem Vortrag können wir erfahren, dass Yoga weitaus mehr als das klassische Übungssystem auf der Matte ist. Es kann uns tief im Herzen berühren und das Bewusstsein auf neue Wege schicken.

Ein Blick auf die uralte Erfahrungswissenschaft im Vergleich mit den modernen Erkenntnissen der psychologischen Forschung verdeutlicht die Weite des Gebiets rund um Yoga, wobei erste Übungen zum Entdecken der neuronalen Aktivitäten im Körper nützlichen Aufschluss für den Alltag liefern.

Mit Yoga und Meditation können wir unser geistiges Potenzial ausschöpfen und erleben ein mentales Training der ganzheitlichen Art.

Referent: Christian Müller, integraleryoga.com