justine felix

LIEBE, die das LEBEN lebenswert wandelt und formt, ist ein Grundprinzip des Friedens im Menschen selbst. Jeder Mensch sehnt sich nach einem Leben in Fülle. Die Fülle des Lebens, die eine Kraft des Herzens ist und eine Reihe von wunderbaren Aspekten der Liebe offenbart.
Warum leiden so viele Menschen körperlich oder seelisch? Und wie kann ein Mensch die heilsame Stille in sich selbst entdecken? Das sind Fragen und Bereiche des Lebens, die ebenfalls in diesem spannenden Vortrag beherzigt werden.
Ebenfalls beleuchtet die gemeinsame Meditation „Das denkende Herz“ den heilsamen Lebensweg, wo die Einheit der Liebe als grenzenlose Weisheit in jedem von uns, einen heiligen Platz im Herzen zum Ausdruck bringt.
Möge dieser Abend jeden Menschen heilsam berühren und einen gemeinsamen Weg des Herzens öffnen. Einen Weg, wo Frieden und eine humane, individuelle Entfaltung des Menschen als kostbare Kraft des Lebens im JETZT, fühlbar erneuert und sichtbar gewandelt wird

Referentin: Justine Felix, www.santa-praxis.com