Freitag, 01. Februar 2019, 15.00–19.30 Uhr

Ewald Dietrich Ghislaine BlezingerLösungen und ihr Geheimnis: Durch meine Lösung aus den Verstrickungen mit meiner Vergangenheit komme ich im Hier und Jetzt zum Gelöst-Sein. Im doppelten Gelöstsein liegt mein Zugang zu meinen verschütteten inneren Ressourcen − zur Gestaltung jeder zukunftsorientierten Lösung. Sie beginnen mit Ausdrucksmalen und malen aus Ihrer Seele heraus ein Bild, frei von Leistungsdruck und Ergebniszwang. Die Elemente Ihres Bildes stellen Sie – aufgrund der beschränkten Zeit nur ein/e Teilnehmer/-in – dann in einer Identitätsaufstellung (nach Franz Ruppert) auf. In jedem Element begegnet Ihnen ein innerer Anteil, der erlöst werden will. Malen wie Aufstellen werden zur Selbstbegegnung. Wir begleiten Sie beim Fühlen Ihrer Gefühle und beim Spüren Ihres Körpers, Voraussetzung für eine selbstbestimmte Integration abgespaltener Anteile: Ich bin Ich, indem ich mich ganz erlebe. Gelöst im Hier und jetzt. Bitte Malkleidung mitbringen, auch Schuhe.

Kursleitung: Ghislaine Blezinger, IBP-Therapeutin, Mannheim, und Ewald Dietrich, Gestalttherapeut, Heidelberg