07.05.2019: Gelassenheit entwickeln in bewegten Zeiten

Lohrer Steffen

Die Welt um uns herum wird durch Technik und stets verfügbare soziale Medien immer schneller und hektischer. Wir sind mehr gestresst und reagieren schneller auf unser Umfeld. Stress, Burnout und Überforderung haben in den letzten 10 Jahren erheblich zugenommen. Unser wirkliches Glück und innere Gelassenheit hängen aber nicht von äußeren Situationen oder anderen Menschen ab, sondern nur von unserer inneren Einstellung.

Im Vortrag werden das Entstehen und die Auswirkungen von Stress im Körper und unsere automatischen Reaktionen dargestellt. Unser Selbstbild, die Kindheit und Glaubenssätze spielen hier eine große Rolle.

Ich möchte Ihnen mit auf den Weg geben, wie diese Stress-Reaktionen mit Bewusstsein und sinnvollen alltagstauglichen, Techniken transformiert werden können, so dass für Sie absolute innere Gelassenheit unabhängig von äußeren Situationen entsteht. Den Moment anzunehmen wie er ist, ohne ihn zu beurteilen, ist einer der Schlüssel dafür.

Referent: Steffen Lohrer, www.lohrer-coaching.de, www.steffen-lohrer-stiftung.de

 

2019, Vortrag

Ganimed e.V.
Ganzheit in der Medizin
Förderkreis zur Lehre und Forschung
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!